20
Mai

Vielfältigste Einsatzmöglichkeiten Die erweiterte BxS Serie wurde gezielt für ein Höchstmaß an Flexibiltät im Einsatz in den unterschiedlichsten industriellen Anwendungen und Umgebungen entwickelt.

Industrie 4.0 ready Alle Geräte der BxS Serie sind IO-Link fähig. Durchgängige Kommunikation vom Leitstand zum Sensor, Datenaustausch im laufenden Betrieb, Plug & Play-Fähigkeit, automatische Geräteidentifikation und Remote Parameterein-stellung sind nur einige Schlüsselbegriffe über den Standard für Zukunftssicherung.

Die Zukunft ist digital Der Begriff Industrie 4.0, der in den Medien nahezu allgegenwärtig ist, wird durch den Einsatz von IO-Link, der weltweit ersten standardisierten Technologie auf Sensorebene, Realität. Die IO-Link-Schnittstelle schließt eine Lücke und ermöglicht eine durchgängige Kommunikation von der Sensor-/Aktorenebene zu allen gängigen Feldbus systemen. Das Resultat ist eine feldbusun abhängige Schnittstelle.

 

BX3000 Übersicht_bxs-broschuere-923-2746-de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.